Mit diesem Merkmal werden Art und Intensität von menschlichen Eingriffen (Viehweide=indirekter menschl. Eingriff) am Waldrand (Randbäume und Strauchgürtel) erfasst. Im Falle mehrerer Eingriffe (z.B. geschnitten und durchforstet) hat der letzte (aktuellste) Eingriff Priorität. Im Falle mehrerer Eingriffe in den letzten zwei Jahren hat der bedeutendere Priorität.

Aufnahmeanleitung: Kapitel 7, MID 44

CodeTextLFI1LFI2LFI3LFI4LFI4b
-1keine Angabexxxx
1gemähtxxxx
2unterweidetxxxx
3geschnittenxxxx
4ausgeholztxxxx
5gerodetxxxx
6durchforstetxxxx
7gepflegtxxxx
8kein Einflussxxxx

zuletzt berechnet am 20.10.2017 21:32