Grösse des massgebenden Bestandes. Bei der Abgrenzung gelten dieselben Kriterien wie für die Festlegung von Bestandesgrenzen. Das Merkmal dient zur Unterscheidung von Kleinbeständen gemäss LFI (ab 5 Aren) und Beständen im Sinne der Waldbautheorie (ab 50 Aren).

Aufnahmeanleitung: Kapitel 11, MID 259

CodeTextLFI1LFI2LFI3LFI4LFI4b
-1keine Angabexxx
15-9a (Gruppe)xxx
210-49a (Horst)xxx
3ab 50a (Bestand)xxx

zuletzt berechnet am 03.07.2017 16:52