LFI Logo HomeFoto

Biodiversität

Foto

Wald ist Lebensraum für rund 60% der in der Schweiz vorkommenden Pflanzen, Tiere, Pilze und Bakterien. Die Qualität der Wälder und Waldränder wird auf nationaler Ebene durch das LFI überwacht. Zentrale Indikatoren sind Totholz, Altholz, Strukturvielfalt oder Natürlichkeit der Bestockung. Es gilt, den Datenkatalog LFI laufend dem Stand des Wissens und dem Bedarf anzupassen und Bewertungsmodelle zu optimieren (z.B. neuer Waldrandschlüssel).

Die Ergebnisse aus dem LFI-Projekt Biodiversität finden Eingang in nationale und internationale Waldberichte sowie in Berichte des Biodiversitätsmonitoring Schweiz (BDM Indikatoren E3, E8, E9, E10) und in das nationale Monitoring Nachhaltige Entwicklung (MONET).

zurück

Impressum | Rechtliches
letzte Änderungen: 17.10.2017