LFI Logo HomeFoto

Feldaufnahmen

Foto

Feldaufnahmen liefern die wichtigsten Basisdaten für das LFI: Baumdaten, Daten zu Totholz, Jungwald, Baumbeständen und Flächendaten. Jährlich suchen 3 Aufnahme-Teams ca. 800 über die ganze Schweiz verteilte Probeflächen auf. Das ist anspruchsvolle, harte Arbeit. Viele Probeflächen sind schwer zugänglich oder an exponierter Lage; trotzdem wird auch dort, auch bei schlechten Bedingungen, sorgfältig und genau nach Aufnahmevorschrift vorgegangen. Dies ist eine Grundvoraussetzung für die Vergleichbarkeit der Daten mit früheren Inventuren.

Auf Qualitätskontrolle wird im LFI Wert gelegt. Sie beginnt schon während der Aufnahmen mit Konsistenztests im Erfassungsprogramm. Zweitaufnahmen dokumentieren die Reproduzierbarkeit der Aufnahmen und mit periodischen Trainingskursen wird der Ausbildungsstand der Teams überprüft und ein einheitlicher Erfassungs-Standard angestrebt.

Die Einsatzleitung garantiert den planmässigen Ablauf der Feldarbeiten in fachlicher und organisatorischer Hinsicht.

zurück

Impressum | Rechtliches
letzte Änderungen: 10.11.2017