LFI Logo HomeFoto

Design und Statistik

Grafik

Ein wesentlicher Teil der publizierten Ergebnisse des LFI sind Schätzungen, welche sich auf mathematisch-statistischen Prinzipien der Zufallsstichprobe abstützen. Im Projekt Design und Statistik werden optimierte Verfahren der Ziehung der LFI-Stichprobe und der Schätzung der interessierenden Kenngrössen des Schweizer Waldes aus den erhobenen Daten entwickelt, wobei neben den Kenngrössen zum Zustand des Waldes vor allem auch Kenngrössen zur Veränderung des Waldes zu berücksichtigen sind (kontinuierliche Inventur).

Luftbild- und andere Raumdaten leisten einen wesentlichen Beitrag zur Reduktion der Schätzfehler (mehrphasige Inventur), respektive erlauben Schätzungen für relativ kleine Gebiete (Kleingebietsschätzung). Die aktuellen Forschungsvorhaben befassen sich mit diesen Themen. Daneben sind die LFI-interne und externen Beratung, sowie die Lehre im Bereich Design und Waldinventurstatistik als Basisaufgaben verankert.

zurück

Impressum | Rechtliches
letzte Änderungen: 17.10.2017