Die Grösse der Bewirtschaftungseinheit (MID 410) wird im Rahmen der Umfrage beim lokalen Forstdienst für alle Waldprobeflächen (inkl. Gebüschwaldprobeflächen und unzugängliche Probeflächen) erhoben.

Aufnahmeanleitung: Kapitel 12, MID 410

CodeTextLFI1LFI2LFI3LFI4LFI4b
-1keine Angabexxx
1bis 3 haxxx
24-10 haxxx
311- 30 haxxx
431-100 haxxx
5101-300 haxxx
6301-1000 haxxx
71001-3000 haxxx
8über 3000 haxxx

zuletzt berechnet am 20.10.2017 21:32