LFI Logo Home

 

waldspaziergang

Die Waldfläche nimmt zu

<<

Hier bei Zuoz im Engadin sind auch viele Weiden eingewachsen. Nur eine schmale Schneise ist noch offen.

Was wird wohl geschehen, wenn immer weniger Alpen bewirtschaftet werden? Wo in der Schweiz wird neuer Wald entstehen? >>

Spaziergang
up

Und in Zukunft?

Falls die Entwicklung der letzten 10 Jahre in unveränderter Art und Weise anhält, wird die Waldfläche besonders in Graubünden und in den westlichen Alpen noch erheblich zunehmen. Dies mag oberhalb von Siedlungen und Verkehrswegen zu wertvollen Schutzwäldern führen.

Die Waldzunahme kann aber auch auf Kosten artenreicher Biotope, beispielsweise von Trockenwiesen, gehen. Zudem kann sie den Erholungswert einer Landschaft beeinträchtigen.

Karte
Weiss eingezeichnet sind jene Nichtwaldflächen (1995), von denen bis ins Jahr 2005 mindestens 2% zu Wald werden.

© WSL - Autoren

zurück