LFI Logo HomeFoto

Attribute LFI2


Jungwaldsatellitennummer.

Bei den Inventuren 200, 210, 220, 230 und 240 werden je Waldstichprobe bis zu 2 Jungwaldstichproben (= Satelliten) erhoben. Die Jungwaldsatellitennummer dient der eindeutigen Identifikation der Satelliten. Die Probeflächen sind nicht im LFI-Probezentrum situiert, sondern werden in Richtung Ost und West um 10m (Schrägdistanz) verschoben. Kommen Satelliten ausserhalb der Bestockungsgrenze bzw. der Begehbarkeitsgrenze zu liegen, entfällt eine Aufnahme, ebenfalls wenn die Satelliten selbst nicht begehbar sind. Massgebend ist dabei die Lage des Satellitenzentrums. Keine Aufnahme erfolgt in Nutzungskategorie A.

In den Inventuren 100 und 110 ist JWSANR immer 1, da nur eine Aufnahme im Stichprobenzentrum erfolgte.

Codebedeutung für Inventuren 200, 210, 220, 230 und 240:
Code Beschreibung Erläuterung
1 OST östlicher Satellit
2 WEST westlicher Satellit

Wertebereich: 1 - 2

Variablendokumentation LFI1:

Verfügbarkeit: Bedingt erhältlich

Herkunft: Terrestrisch erhobenes Merkmal

letzte Aktualisierung: 3.12.99/JZ

zurück

Masthead | Legal issues
last update: 12.11.2019