NFI2
total stem number: tree state (alive/dead) · economic region
unit: n/ha
unit of evaluation: accessible forest excluding shrub forest
grid: terrestrial grid NFI2
state 1993/95
tree state (alive/dead)
alivedeadtotal
economic region n/ha± % n/ha± % n/ha± %
Western Jura44022184612
Eastern Jura425415154414
Western Plateau477423155004
Central Plateau44638214543
Eastern Plateau425312134373
Western Pre-Alps554529165825
Central Pre-Alps47132494953
Eastern Pre-Alps497329115273
Northwestern Alps438433114704
Central Alps465633154986
Northeastern Alps447751164987
Southwestern Alps42334784713
Southeastern Alps38733484213
Southern Alps42934074693
Switzerland44212834701

calculated by unit of reference: economic region

© WSL, Swiss National Forest Inventory, 11.11.2014 #126720/113094


NFI2
total stem number: tree state (alive/dead) · economic region
unit: n/ha
unit of evaluation: accessible forest excluding shrub forest
grid: terrestrial grid NFI2
state 1993/95
tree state (alive/dead)
alivedeadtotal
economic region n/ha± % n/ha± % n/ha± %
Western Jura44022184612
Eastern Jura425415154414
Western Plateau477423155004
Central Plateau44638214543
Eastern Plateau425312134373
Western Pre-Alps554529165825
Central Pre-Alps47132494953
Eastern Pre-Alps497329115273
Northwestern Alps438433114704
Central Alps465633154986
Northeastern Alps447751164987
Southwestern Alps42334784713
Southeastern Alps38733484213
Southern Alps42934074693
Switzerland44212834701

calculated by unit of reference: economic region

© WSL, Swiss National Forest Inventory, 11.11.2014 #126720/113094
total stem number #3
Anzahl Stämme aller lebenden und toten Bäume und Sträucher ab 12 cm BHD.

tree state (alive/dead) #1265
Angabe, ob ein Probebaum lebend oder tot ist.

economic region #366
Die Wirtschaftsregionen bilden eine Unterteilung der forstlichen Produktionsregionen nach wirtschaftlichen und geographischen Gesichtspunkten. Sie wurden erstellt durch das damalige Bundesamt für Forstwesen für die forstliche Statistik, lange vor dem ersten LFI (1983-85). Die Regionenzugehörigkeit wurde definiert über die damaligen Gemeindegrenzen nach unbekannten Kriterien. Das LFI arbeitet sei jeher mit diesen unveränderten Perimetern mit einer winzigen kleinen Ausnahme am Genfersee.

accessible forest without shrub forest #434
Zugehörigkeit zum zugänglichen Wald ohne Gebüschwald. Unter der jeweiligen Inventurnummer gehören jene Punkte des terrestrischen Netzes zum "zugänglichen Wald ohne Gebüschwald", welche terrestrisch begehbar waren und dem "Wald ohne Gebüschwald" zugeordnet wurden. Im internationalen Reporting werden diese als "forest available for wood supply" ausgewiesen.

terrestrial grid NFI2 #433
Zugehörigkeit zum geometrischen Netz, welches als Basis für die Feldaufnahmen im LFI2 diente. Das geometrische Netz LFI2 setzt sich zusammen aus dem 1.4 x 1.4 km Netz und einem zusätzlichen um 500m verschobenen 4 km Netz.

Table citation

Abegg, M.; Brändli, U.-B.; Cioldi, F.; Fischer, C.; Herold-Bonardi, A.; Huber M.; Keller, M.; Meile, R.; Rösler, E.; Speich, S.; Traub, B.; Vidondo, B., 2014:
Swiss national forest inventory - Result table No. 126720: total stem number
Birmensdorf, Swiss Federal Research Institute WSL
https://doi.org/10.21258/1354485