LFI4b
Anzahl der Waldprobenflächen
Saisonalität der Erholungsnutzung
Aussageeinheit: Kanton
Einheit: %
Auswertungseinheit: Wald
Netz: Netz LFI4 2009-2013
Zustand 2009/13
Saisonalität der Erholungsnutzung
keine AngabeganzjährigVegetationsperiodeWinterTotal
Kanton %± %± %± %± %±
AG2.51.488.52.79.02.6.0.0100.0.
AI12.38.449.312.738.312.5.0.0100.0.
AR23.48.549.89.926.88.8.0.0100.0.
BE21.71.852.62.225.51.90.20.2100.0.
BL/BS5.93.382.35.411.84.6.0.0100.0.
FR22.33.855.44.521.53.80.80.8100.0.
GE.0.0100.0..0.0.0.0100.0.
GL47.46.417.84.931.56.03.32.3100.0.
GR51.32.013.61.433.91.91.20.4100.0.
JU18.24.152.25.429.64.9.0.0100.0.
LU37.64.243.84.318.53.4.0.0100.0.
NE19.44.239.65.241.05.3.0.0100.0.
NW28.610.138.110.833.310.5.0.0100.0.
OW38.86.427.15.832.46.21.71.7100.0.
SG24.03.349.73.826.33.4.0.0100.0.
SH2.82.880.66.416.76.3.0.0100.0.
SO12.93.781.24.35.92.6.0.0100.0.
SZ44.25.424.44.730.25.01.21.2100.0.
TG2.81.997.21.9.0.0.0.0100.0.
TI43.92.46.41.249.72.4.0.0100.0.
UR56.35.617.74.324.84.81.21.2100.0.
VD22.92.654.53.021.12.51.50.7100.0.
VS37.12.527.02.334.92.51.10.5100.0.
ZG.0.086.59.213.59.2.0.0100.0.
ZH5.41.983.83.010.82.6.0.0100.0.
Schweiz30.60.740.60.728.20.70.60.1100.0.
© WSL, Schweizerisches Landesforstinventar, 21.12.2015 #166292/152675


LFI4b
Anzahl der Waldprobenflächen
Saisonalität der Erholungsnutzung
Aussageeinheit: Kanton
Einheit: %
Auswertungseinheit: Wald
Netz: Netz LFI4 2009-2013
Zustand 2009/13
Saisonalität der Erholungsnutzung
keine AngabeganzjährigVegetationsperiodeWinterTotal
Kanton %± %± %± %± %±
AG2.51.488.52.79.02.6.0.0100.0.
AI12.38.449.312.738.312.5.0.0100.0.
AR23.48.549.89.926.88.8.0.0100.0.
BE21.71.852.62.225.51.90.20.2100.0.
BL/BS5.93.382.35.411.84.6.0.0100.0.
FR22.33.855.44.521.53.80.80.8100.0.
GE.0.0100.0..0.0.0.0100.0.
GL47.46.417.84.931.56.03.32.3100.0.
GR51.32.013.61.433.91.91.20.4100.0.
JU18.24.152.25.429.64.9.0.0100.0.
LU37.64.243.84.318.53.4.0.0100.0.
NE19.44.239.65.241.05.3.0.0100.0.
NW28.610.138.110.833.310.5.0.0100.0.
OW38.86.427.15.832.46.21.71.7100.0.
SG24.03.349.73.826.33.4.0.0100.0.
SH2.82.880.66.416.76.3.0.0100.0.
SO12.93.781.24.35.92.6.0.0100.0.
SZ44.25.424.44.730.25.01.21.2100.0.
TG2.81.997.21.9.0.0.0.0100.0.
TI43.92.46.41.249.72.4.0.0100.0.
UR56.35.617.74.324.84.81.21.2100.0.
VD22.92.654.53.021.12.51.50.7100.0.
VS37.12.527.02.334.92.51.10.5100.0.
ZG.0.086.59.213.59.2.0.0100.0.
ZH5.41.983.83.010.82.6.0.0100.0.
Schweiz30.60.740.60.728.20.70.60.1100.0.
© WSL, Schweizerisches Landesforstinventar, 21.12.2015 #166292/152675
Anzahl Waldprobenflächen #125
Anzahl der Waldprobenflächen (Plots).

Saisonalität der Erholungsnutzung #511
Angabe, ob die Erholngsnutzung ganzjährig oder fast nur im Winter oder in der Vegetationsperiode erfolgt. Die gutachtliche Einschätzung des Försters wird erhoben, falls die aktuelle Erholungsnutzung mindestens 10 Personen pro Jahr beträgt.

Kanton #827
Die Kantone sind politische Regionen mit auch eigenen Waldgesetzen. Die beiden Halbkantone Basel-Landschaft (BL) und Basel-Stadt (BS) werden im LFI aus statistischen Gründen zu einem Kanton zusammengefasst.

Wald #484
Zugehörigkeit zum Wald. Dazu gehören jene Punkte des terrestrischen Netzes, die im kombinierten Wald-Nichwaldentscheid (terrestrisch und Luftbild) als "Wald ohne Gebüschwald" oder "Gebüschwald" bestimmt wurden. Es ist daher nicht zwingend, dass ein zum Wald gehörender Punkt auch terrestrisch besucht wurde.

Netz LFI4 2009-2013 #1746
Das Netz LFI4 Pensum 2009–2013 umfasst alle Probeflächen, die in den Jahren 2009 bis 2013 aufgenommen wurden und bereits auch im LFI1, LFI2 und LFI3 Teil des Netzes waren.

Tabellenzitierung

Abegg, M.; Brändli, U.-B.; Cioldi, F.; Fischer, C.; Herold-Bonardi, A.; Huber M.; Keller, M.; Meile, R.; Rösler, E.; Speich, S.; Traub, B.; Vidondo, B., 2014:
Schweizerisches Landesforstinventar - Ergebnistabelle Nr. 166292: Anzahl Waldprobenflächen
Birmensdorf, Eidg. Forschungsanstalt WSL
https://doi.org/10.21258/1050888