Search legacy data

back

search result: 1 entry on 1 page
NFI4b
stem number of dead wood
stem height of broken snags (6 classes)
unit of reference: protection forest region
unit: %
unit of evaluation: accessible forest without shrub forest
restriction: tree status = standing dead
grid: grid NFI4 2009-2013
state 2009/13
protection forest region
Jura + PlateauNorthwestern AlpsNortheastern AlpsSouthwestern AlpsSoutheastern AlpsSouthern AlpsSwitzerland
stem height of broken snags (6 classes) %± %± %± %± %± %± %±
n/a46.92.652.73.347.23.962.94.563.04.172.03.556.71.5
up to 5,0 m22.52.324.32.932.53.424.93.621.73.519.32.923.91.3
5,1 - 10,0 m17.42.011.31.712.32.17.21.910.22.66.51.611.20.8
10,1 - 15,0 m8.01.56.31.26.31.64.21.93.61.32.20.95.30.6
15,1 - 20,0 m2.70.94.11.21.20.60.80.60.60.4.0.01.90.4
20,1 - 25,0 m2.10.61.40.50.50.3.0.00.90.6.0.00.90.2
more than 25,0 m0.30.3.0.0.0.0.0.0.0.0.0.00.10.1
total100.0.100.0.100.0.100.0.100.0.100.0.100.0.
© WSL, Swiss National Forest Inventory, 29.12.2015 #202415/188653
  • stem number of dead wood #116
    Anzahl Stämme der toten Bäume und Sträucher (stehende und liegende) ab 12 cm BHD.
  • stem height of broken snags (6 classes) #1805
    Das metrische Merkmal Schafthöhe gebrochener Dürrständer (TOSCHALABR) wird in 6 Klassen eingeteilt.
  • protection forest region #829
    Die 6 Schutzwaldregionen sind eine Zusammenfassung der 14 Wirtschaftsregionen durch das Landesforstinventar LFI nach naturräumlichen und statistischen Aspekten.
  • accessible forest without shrub forest #434
    Zugehörigkeit zum zugänglichen Wald ohne Gebüschwald. Unter der jeweiligen Inventurnummer gehören jene Punkte des terrestrischen Netzes zum "zugänglichen Wald ohne Gebüschwald", welche terrestrisch begehbar waren und dem "Wald ohne Gebüschwald" zugeordnet wurden. Im internationalen Reporting werden diese als "forest available for wood supply" ausgewiesen.
  • grid NFI4 2009-2013 #1746
    Das Netz LFI4 Pensum 2009 - 2013 umfasst alle Probeflächen, die in den Jahren 2009 bis 2013 aufgenommen wurden und bereits auch im LFI1, LFI2 und LFI3 Teil des Netzes waren.
<SaveDate>10.07.2015 13:32</SaveDate>
<ArchiveNr>188653</ArchiveNr>
<NAFIDASParameterset xml:lang="de-CH" Version="11.1">
<Auswertungsart Code="1">Zustand</Auswertungsart>
<Inventuren>
<Inventur Code="452" Index="0">NFI4b</Inventur>
</Inventuren>
<Zielgroessen>
<Zielgroesse Code="116" Index="0">stem number of dead wood</Zielgroesse>
</Zielgroessen>
<Netze>
<Netz Code="1746" Index="0">grid NFI4 2009-2013</Netz>
</Netze>
<Auswertungseinheit Code="434">accessible forest without shrub forest</Auswertungseinheit>
<Befundeinheiten>
<Befundeinheit Code="1805" Index="0" IsCateg="1">stem height of broken snags (6 classes)</Befundeinheit>
</Befundeinheiten>
<DsStratifizierung Code="3">Vegetationshöhe plus Wald-/Nichtwald Stratifizierung (2-phasig)</DsStratifizierung>
<Aussageeinheit Code="829">protection forest region</Aussageeinheit>
<AussageeinheitAnzeigen Code="1"/>
<DiffProInv/>
<Zeitbezug/>
<Flaechenbezug Code="2">absolut</Flaechenbezug>
<AnzProbeAnzeigen Code="2"/>
<Fehlerangabe Code="1">absolut</Fehlerangabe>
<Zahlenformat Dezimalstellen="1" Einheit="1"/>
<Bezugstyp Code="3">column total</Bezugstyp>
<Sprache Code="1">Deutsch</Sprache>
<Restriktionen>
<Restriktion Typ="3" Code="98" Index="0" IsCateg="1" Operation="" Operator="2">tree status =<Wert Code="1"/>
</Restriktion>
</Restriktionen>
<Transponiert Code="1">Nein, Auswertungseinheit in der Titel-Zeile</Transponiert>
</NAFIDASParameterset>
search result: 1 entry on 1 page

back

Masthead | Legal issues
last update: 09.07.2020