Recherche dans d'anciens sets de données

page précédente

Résultat de la recherche: 1 inscription 1 page
IFN4b
placettes
présence de bois mort (indicateur)
unité d'interprétation: canton
unité: %
ensemble analysé: forêt accessible sans la forêt buissonnante IFN3/IFN4
réseau: réseau IFN4 2009-2013
état 2009/13
présence de bois mort (indicateur)
absente ou faiblemoyennegrandetotal
canton %± %± %± %±
AG6.62.251.64.541.84.5100.0.
AI.0.050.712.849.312.7100.0.
AR4.04.032.09.564.09.6100.0.
BE5.91.141.02.253.12.2100.0.
BL/BS5.53.149.27.045.37.0100.0.
FR4.41.936.84.558.84.6100.0.
GE29.518.744.320.126.216.9100.0.
GL17.65.731.27.051.27.5100.0.
GR19.31.843.12.337.72.2100.0.
JU4.62.347.25.448.25.4100.0.
LU2.41.337.04.360.74.4100.0.
NE5.12.546.95.448.05.4100.0.
NW20.09.145.011.335.010.9100.0.
OW3.92.747.07.149.17.1100.0.
SG11.32.638.74.050.04.1100.0.
SH11.15.330.67.858.38.2100.0.
SO2.41.750.05.547.65.5100.0.
SZ5.22.551.35.743.65.6100.0.
TG8.43.346.35.945.36.0100.0.
TI46.42.830.72.522.82.3100.0.
UR28.06.233.56.538.56.6100.0.
VD13.02.147.93.139.13.0100.0.
VS17.62.145.92.836.52.7100.0.
ZG.0.050.013.850.013.8100.0.
ZH7.62.244.84.147.64.2100.0.
Suisse14.30.642.40.943.30.9100.0.
© WSL, Inventaire forestier national suisse, 21.12.2015 #146412/132785
  • nombre de placettes en forêt #125
    Anzahl der Waldprobenflächen (Plots).
  • présence de bois mort (indicateur) #692
    Die Variable ist ein Lebensraumindikator und beschreibt das Vorkommen von Totholz auf der Interpretationsfläche als Synthese (Summe) aus den drei Totholz-Flächenmerkmalen «Dürrständer», «Ast- und Holzhaufen» und «Stöcke und liegendes Totholz». Kommen drei Typen vor, gilt das Totholzvorkommen als «gross», bei zwei Typen als «mässig», bei nur einem Typ als «fehlend oder gering».
  • canton #827
    Die Kantone sind politische Regionen mit auch eigenen Waldgesetzen. Die beiden Halbkantone Basel-Landschaft (BL) und Basel-Stadt (BS) werden im LFI aus statistischen Gründen zu einem Kanton zusammengefasst.
  • forêt accessible sans la forêt buissonnante IFN3/IFN4 #1429
    Zugehörigkeit zum gemeinsam zugänglichen Wald ohne Gebüschwald in den Inventuren nach Methode LFI3 und Methode LFI4.
  • réseau IFN4 2009-2013 #1746
    Das Netz LFI4 Pensum 2009 - 2013 umfasst alle Probeflächen, die in den Jahren 2009 bis 2013 aufgenommen wurden und bereits auch im LFI1, LFI2 und LFI3 Teil des Netzes waren.
<SaveDate>24.10.2014 18:14</SaveDate>
<ArchiveNr>132785</ArchiveNr>
<NAFIDASParameterset xml:lang="de-CH" Version="10">
<Auswertungsart Code="1">Zustand</Auswertungsart>
<Inventuren>
<Inventur Code="452" Index="0">IFN4b</Inventur>
</Inventuren>
<Zielgroessen>
<Zielgroesse Code="125" Index="0">nombre de placettes en forêt</Zielgroesse>
</Zielgroessen>
<Netze>
<Netz Code="1746" Index="0">réseau IFN4 2009-2013</Netz>
</Netze>
<Auswertungseinheit Code="1429">forêt accessible sans la forêt buissonnante IFN3/IFN4</Auswertungseinheit>
<Befundeinheiten>
<Befundeinheit Code="692" Index="0" IsCateg="1">présence de bois mort (indicateur)</Befundeinheit>
</Befundeinheiten>
<DsStratifizierung Code="1">Ohne Double-Sampling Stratifizierung (1-phasig)</DsStratifizierung>
<Aussageeinheit Code="827">canton</Aussageeinheit>
<AussageeinheitAnzeigen Code="1"/>
<DiffProInv/>
<Zeitbezug/>
<Flaechenbezug Code="2">absolut</Flaechenbezug>
<AnzProbeAnzeigen Code="2"/>
<Fehlerangabe Code="1">absolut</Fehlerangabe>
<Zahlenformat Dezimalstellen="1" Einheit="1"/>
<Bezugstyp Code="2">total de ligne</Bezugstyp>
<Sprache Code="1">Deutsch</Sprache>
<Restriktionen/>
<Transponiert Code="2">Ja, Auswertungseinheit in der ersten Spalte</Transponiert>
</NAFIDASParameterset>
Résultat de la recherche: 1 inscription 1 page

page précédente

Impressum | Aspects juridiques
dernière modification: 09.07.2020