Recherche dans d'anciens sets de données

page précédente

Résultat de la recherche: 1 inscription 1 page
IFN3–IFN4b
accroissement annuel: essence principale · région économique
unité: 1000 m³/an
ensemble analysé: forêt accessible sans la forêt buissonnante IFN2/IFN3/IFN4
réseau: réseau IFN4 2009-2013
évolution 2004/06–2009/13
essence principale
épicéasapinpinmélèzearoleautres résineuxhêtreérablefrênechênechâtaignierautres feuillustotal
région économique1000 m³/an± %1000 m³/an± %1000 m³/an± %1000 m³/an± %1000 m³/an± %1000 m³/an± %1000 m³/an± %1000 m³/an± %1000 m³/an± %1000 m³/an± %1000 m³/an± %1000 m³/an± %1000 m³/an± %
ouest du Jura4589385101968160..-163637411363665222835..332913985
est du Jura1022639295277-2167..147412431184648262051..184738614
ouest du Plateau23816882412601450..126913222684633952760100693963911
centre du Plateau35712269131842459..203722312811044361634..575610157
est du Plateau477101911714641055..1951308116633962551330100632612966
ouest des Préalpes367168838..1100..0.593927341096270..183357313
centre des Préalpes42310292141267185..1501631738372835385..14519747
est des Préalpes37314154181176355..-2156115253547286601243..1111870710
nord-ouest des Alpes2312041422784234-4100010032126995179921071100273636418
centre des Alpes118234826-15050100..01004741114512750237..124024715
nord-est des Alpes14220343241002120..08014623989-3192....124724615
sud-ouest des Alpes29517463846471581911560129494871093863389665392569911
sud-est des Alpes554124533-34548030293324317791353-1846380-0100443578310
Sud des Alpes298175030684693501002100112406723540283213130992583510
entière4434417715135273461436336828180062891447913160171382950611101623

évolution, calculé par unité d'interprétation: région économique

© WSL, Inventaire forestier national suisse, 30.03.2015 #183865/170341
  • accroissement #11
    Zunahme des Schaftholzvolumens in Rinde der zwischen zwei Inventuren überlebenden Bäume und Sträucher ab 12 cm BHD und der Abgänge (modelliert für die halbe Periode), plus das Volumen der Einwüchse. (Technische Bezeichnung: 'Bruttozuwachs mit Einwuchs') Die Biaskorrektur der Tarifprobebäume kann so stark ausfallen, dass bei kleinen Baumzahlen negative Werte resultieren können.
  • essence principale #1089
    Bezeichnung für die zehn wichtigsten in der Schweiz vorkommenden Baumarten resp. Baumartengruppen: Fichte (Picea sp.), Tanne (Abies sp.), Föhre (Pinus sylvestris, P. nigra, P. strobus, P. mugo arborea), Lärche (Larix sp.), Arve (Pinus cembra), Buche (Fagus silvatica), Ahorn (Acer sp.), Esche (Fraxinus sp.), Eiche (Quercus sp.) und Kastanie (Castanea sativa). Alle übrigen Baumarten resp. Gehölzarten werden als übrige Nadelhölzer bzw. übrige Laubhölzer zusammengefasst.
  • région économique #366
    Die Wirtschaftsregionen bilden eine Unterteilung der forstlichen Produktionsregionen nach wirtschaftlichen und geographischen Gesichtspunkten. Sie wurden erstellt durch das damalige Bundesamt für Forstwesen für die forstliche Statistik, lange vor dem ersten LFI (1983-85). Die Regionenzugehörigkeit wurde definiert über die damaligen Gemeindegrenzen nach unbekannten Kriterien. Das LFI arbeitet sei jeher mit diesen unveränderten Perimetern mit einer winzigen kleinen Ausnahme am Genfersee.
  • forêt accessible sans la forêt buissonnante IFN2/IFN3/IFN4 #1847
    Zugehörigkeit zum gemeinsam zugänglichen Wald ohne Gebüschwald in den Inventuren nach Methode LFI2, Methode LFI3 und Methode LFI4.
  • réseau IFN4 2009-2013 #1746
    Das Netz LFI4 Pensum 2009 - 2013 umfasst alle Probeflächen, die in den Jahren 2009 bis 2013 aufgenommen wurden und bereits auch im LFI1, LFI2 und LFI3 Teil des Netzes waren.
<SaveDate>27.02.2015 06:54</SaveDate>
<ArchiveNr>170341</ArchiveNr>
<NAFIDASParameterset xml:lang="de-CH" Version="10.2.4">
<Auswertungsart Code="2">Veränderungskomponenten</Auswertungsart>
<Inventuren>
<Inventur Code="350452" Index="0">IFN3–IFN4b</Inventur>
</Inventuren>
<Zielgroessen>
<Zielgroesse Code="11" Index="0">accroissement</Zielgroesse>
</Zielgroessen>
<Netze>
<Netz Code="1746" Index="0">réseau IFN4 2009-2013</Netz>
</Netze>
<Auswertungseinheit Code="1847">forêt accessible sans la forêt buissonnante IFN2/IFN3/IFN4</Auswertungseinheit>
<Befundeinheiten>
<Befundeinheit Code="1089" Index="0" IsCateg="1">essence principale </Befundeinheit>
</Befundeinheiten>
<DsStratifizierung Code="3">Vegetationshöhe plus Wald-/Nichtwald Stratifizierung (2-phasig)</DsStratifizierung>
<Aussageeinheit Code="366">région économique</Aussageeinheit>
<AussageeinheitAnzeigen Code="1"/>
<DiffProInv/>
<Zeitbezug Code="3"/>
<Flaechenbezug Code="2">absolut</Flaechenbezug>
<AnzProbeAnzeigen Code="2"/>
<Fehlerangabe Code="2">in %</Fehlerangabe>
<Zahlenformat Dezimalstellen="0" Einheit="1000"/>
<Bezugstyp/>
<Sprache Code="1">Deutsch</Sprache>
<Restriktionen/>
<Transponiert Code="2">Ja, Auswertungseinheit in der ersten Spalte</Transponiert>
</NAFIDASParameterset>
Résultat de la recherche: 1 inscription 1 page

page précédente

Impressum | Aspects juridiques
dernière modification: 09.07.2020