Recherche dans d'anciens sets de données

page précédente

Résultat de la recherche: 1 inscription 1 page
IFN4b
volume de bois total: essence principale · régions biogéographiques
unité: 1000 m³
ensemble analysé: forêt accessible sans la forêt buissonnante IFN3/IFN4
réseau: réseau IFN4 2009-2013
état 2009/13
régions biogéographiques
JuraPlateaunord des Alpesouest des Alpes centralesest des Alpes centralesSud des Alpesentière
essence principale1000 m³± %1000 m³± %1000 m³± %1000 m³± %1000 m³± %1000 m³± %1000 m³± %
épicéa22094634133690224413000923963712506111959202
sapin17579719524724576789034104235185224654624
pin22421736451314402822711825241825144123738
mélèze21640123519103021941910620112628011243806
arole....-51001009221476175791253714
autres résineux2846214203365692462533544100189027
hêtre2326152579762155073954147138558712770603
érable3152931041159698177391064932526128335
frêne265515879710460412338361904672726173117
chêne13341852311333225168435910010522081769
châtaignier2100882162826663..584213607912
autres feuillus1583154167133840139701880824488411162526
non déterminable7750465636619674510465704773116
total744803107107315415232879363699553947744410041

calculé par unité d'interprétation: régions biogéographiques

© WSL, Inventaire forestier national suisse, 15.04.2015 #191849/178340
  • volume de bois total #23
    Schaftholzvolumen in Rinde aller lebenden und toten Bäume und Sträucher (stehende und liegende) ab 12 cm BHD. Dieses entspricht der Summe aus Vorrat und Totholzvolumen. Die Biaskorrektur der Tarifprobebäume kann so stark ausfallen, dass bei kleinen Baumzahlen negative Werte resultieren können.
  • essence principale #1089
    Bezeichnung für die zehn wichtigsten in der Schweiz vorkommenden Baumarten resp. Baumartengruppen: Fichte (Picea sp.), Tanne (Abies sp.), Föhre (Pinus sylvestris, P. nigra, P. strobus, P. mugo arborea), Lärche (Larix sp.), Arve (Pinus cembra), Buche (Fagus silvatica), Ahorn (Acer sp.), Esche (Fraxinus sp.), Eiche (Quercus sp.) und Kastanie (Castanea sativa). Alle übrigen Baumarten resp. Gehölzarten werden als übrige Nadelhölzer bzw. übrige Laubhölzer zusammengefasst.
  • régions biogéographiques #1059
    Die Biogeografische Regionen sind biogeographische Abgrenzungen basierend auf einem rein statistischen Gliederungsansatz anhand von floristischen und faunistischen Verbreitungsmustern. Sie bilden in der Grundeinteilung mit sechs Regionen die vom BUWAL vorgegebene Basis für die laufenden und zukünftigen gesamtschweizerischen Projekte im Bereich Naturschutz. Sie wurden 2001 definiert und beziehen sich auf die Gemeindegrenzen.
  • forêt accessible sans la forêt buissonnante IFN3/IFN4 #1429
    Zugehörigkeit zum gemeinsam zugänglichen Wald ohne Gebüschwald in den Inventuren nach Methode LFI3 und Methode LFI4.
  • réseau IFN4 2009-2013 #1746
    Das Netz LFI4 Pensum 2009 - 2013 umfasst alle Probeflächen, die in den Jahren 2009 bis 2013 aufgenommen wurden und bereits auch im LFI1, LFI2 und LFI3 Teil des Netzes waren.
<SaveDate>01.04.2015 08:59</SaveDate>
<ArchiveNr>178340</ArchiveNr>
<NAFIDASParameterset xml:lang="de-CH" Version="10.2.4">
<Auswertungsart Code="1">Zustand</Auswertungsart>
<Inventuren>
<Inventur Code="452" Index="0">IFN4b</Inventur>
</Inventuren>
<Zielgroessen>
<Zielgroesse Code="23" Index="0">volume de bois total</Zielgroesse>
</Zielgroessen>
<Netze>
<Netz Code="1746" Index="0">réseau IFN4 2009-2013</Netz>
</Netze>
<Auswertungseinheit Code="1429">forêt accessible sans la forêt buissonnante IFN3/IFN4</Auswertungseinheit>
<Befundeinheiten>
<Befundeinheit Code="1089" Index="0" IsCateg="1">essence principale </Befundeinheit>
</Befundeinheiten>
<DsStratifizierung Code="3">Vegetationshöhe plus Wald-/Nichtwald Stratifizierung (2-phasig)</DsStratifizierung>
<Aussageeinheit Code="1059">régions biogéographiques</Aussageeinheit>
<AussageeinheitAnzeigen Code="1"/>
<DiffProInv/>
<Zeitbezug/>
<Flaechenbezug Code="2">absolut</Flaechenbezug>
<AnzProbeAnzeigen Code="2"/>
<Fehlerangabe Code="2">in %</Fehlerangabe>
<Zahlenformat Dezimalstellen="0" Einheit="1000"/>
<Bezugstyp/>
<Sprache Code="1">Deutsch</Sprache>
<Restriktionen/>
<Transponiert Code="1">Nein, Auswertungseinheit in der Titel-Zeile</Transponiert>
</NAFIDASParameterset>
Résultat de la recherche: 1 inscription 1 page

page précédente

Impressum | Aspects juridiques
dernière modification: 09.07.2020