Ricerca nei vecchi set di dati

indietro

Risultato della ricerca: 1 inscriptione 1 pagina
IFN4b
superficie degli arbusteti
tipo di arbusteto (da foto aeree)
unità di riferimento: regione economica
unità: 1000 ha
unità di analisi: arbusteto
reticolo: reticolo IFN4 2009-2013
stato 2009/13
tipo di arbusteto (da foto aeree)
arbusteto puroarbusteto con singoli alberinessun arbustetonon interpretabiletotale
regione economica1000 ha± %1000 ha± %1000 ha± %1000 ha± %1000 ha± %
Giura Ovest..........
Giura Est..........
Altopiano Ovest..........
Altopiano Centro..0.3100....0.3100
Altopiano Est..........
Prealpi Ovest0.7701.158....1.844
Prealpi Centro0.41000.771....1.158
Prealpi Est1.1580.4100....1.450
Alpi Nord-Ovest3.2331.158....4.328
Alpi Centro5.7241.450....7.122
Alpi Nord-Est2.9351.158....4.030
Alpi Sud-Ovest4.2294.229....8.320
Alpi Sud-Est11.6139.717....21.39
Sud delle Alpi7.3179.118....16.410
integrale37.0929.010....66.06
© WSL, Inventario Forestale Nazionale Svizzero, 17.06.2015 #199596/185824
  • superficie degli arbusteti #123
    Gesamtheit aller Flächen, die gemäss Walddefinition des LFI als Gebüschwald gelten.
  • tipo di arbusteto (da foto aeree) #505
    Gebüschwald ist dann vorhanden, wenn mindestens zwei Drittel der Rasterpunkte innerhalb der Waldbegrenzungslinie (WBL) auf Sträucher fallen. Wenn mindestend ein Rasterpunkt auf einen Baum (>= 3m) fällt, dann ist der Gebüschwaldtyp "Gebüschwald mit Waldbäumen".
  • regione economica #366
    Die Wirtschaftsregionen bilden eine Unterteilung der forstlichen Produktionsregionen nach wirtschaftlichen und geographischen Gesichtspunkten. Sie wurden erstellt durch das damalige Bundesamt für Forstwesen für die forstliche Statistik, lange vor dem ersten LFI (1983-85). Die Regionenzugehörigkeit wurde definiert über die damaligen Gemeindegrenzen nach unbekannten Kriterien. Das LFI arbeitet sei jeher mit diesen unveränderten Perimetern mit einer winzigen kleinen Ausnahme am Genfersee.
  • arbusteto #828
    Zugehörigkeit zum Gebüschwald. Dazu gehören jene Punkte des terrestrischen Netzes, die im kombinierten Wald-Nichwaldentscheid (terrestrisch und Luftbild) als Gebüschwald bestimmt wurden. Es ist daher nicht zwingend, dass ein zum Gebüschwald gehörender Punkt auch terrestrisch besucht wurde.
  • reticolo IFN4 2009-2013 #1746
    Das Netz LFI4 Pensum 2009 - 2013 umfasst alle Probeflächen, die in den Jahren 2009 bis 2013 aufgenommen wurden und bereits auch im LFI1, LFI2 und LFI3 Teil des Netzes waren.
<SaveDate>12.06.2015 21:56</SaveDate>
<ArchiveNr>185824</ArchiveNr>
<NAFIDASParameterset xml:lang="de-CH" Version="11.0.1">
<Auswertungsart Code="1">Zustand</Auswertungsart>
<Inventuren>
<Inventur Code="452" Index="0">IFN4b</Inventur>
</Inventuren>
<Zielgroessen>
<Zielgroesse Code="123" Index="0">superficie degli arbusteti</Zielgroesse>
</Zielgroessen>
<Netze>
<Netz Code="1746" Index="0">reticolo IFN4 2009-2013</Netz>
</Netze>
<Auswertungseinheit Code="828">arbusteto</Auswertungseinheit>
<Befundeinheiten>
<Befundeinheit Code="505" Index="0" IsCateg="1">tipo di arbusteto (da foto aeree)</Befundeinheit>
</Befundeinheiten>
<DsStratifizierung Code="3">Vegetationshöhe plus Wald-/Nichtwald Stratifizierung (2-phasig)</DsStratifizierung>
<Aussageeinheit Code="366">regione economica</Aussageeinheit>
<AussageeinheitAnzeigen Code="1"/>
<DiffProInv/>
<Zeitbezug/>
<Flaechenbezug Code="2">absolut</Flaechenbezug>
<AnzProbeAnzeigen Code="2"/>
<Fehlerangabe Code="2">in %</Fehlerangabe>
<Zahlenformat Dezimalstellen="1" Einheit="1000"/>
<Bezugstyp/>
<Sprache Code="1">Deutsch</Sprache>
<Restriktionen/>
<Transponiert Code="2">Ja, Auswertungseinheit in der ersten Spalte</Transponiert>
</NAFIDASParameterset>
Risultato della ricerca: 1 inscriptione 1 pagina

indietro

Impressum | Aspetti legali
ultima modifica: 09.07.2020