Suche in alten Datenständen

zurück

Suchergebnis: 1 Eintrag auf 1 Seite

LFI4b

Stammzahl: Entwicklungsstufe · Schutzwaldregion
Einheit: Anz/ha
Auswertungseinheit: gemeinsamer zugänglicher Wald ohne Gebüschwald LFI3/LFI4
Netz: Netz LFI4 Pensum 2009 - 2013
Zustand 2009/13
Schutzwaldregion
Jura + MittellandNordalpen WestNordalpen OstAlpen SüdwestAlpen SüdostAlpensüdseiteSchweiz
Entwicklungsstufe Anz/ha± % Anz/ha± % Anz/ha± % Anz/ha± % Anz/ha± % Anz/ha± % Anz/ha± %
keine Angabe741813935123675669672888569220
Jungwuchs/Dickung110913813111181112613315109251186
Stangenholz6364631759895798614863366223
schwaches Baumholz54047277722852114593954685903
mittleres Baumholz37834858497549810379645764212
starkes Baumholz29733764373530082876258103192
gemischt4164464548684426419640254352
Total3952447345844234404445544231

berechnet pro Aussageeinheit: Schutzwaldregion

© WSL, Schweizerisches Landesforstinventar, 30.10.2014 #133632/120006
  • Stammzahl #73
    Anzahl Stämme der lebenden Bäume und Sträucher (stehende und liegende) ab 12 cm BHD.
  • Entwicklungsstufe #20
    Die Entwicklungsstufe wird mit dem dominanten Brusthöhendurchmesser DDOM des massgebenden Bestandes bestimmt. DDOM = mittlerer BHD der 100 stärksten Bäume pro Hektare. "Gemischt" wird nur für mehr oder weniger stufige Bestände oder kleinflächig verteilte Gruppen verschiedener Entwicklungsstufen verwendet. Bei der Beurteilung der Entwicklungsstufe werden Überhälter, Altholzreste kleiner als Bestandesgrösse, Vorbau und Vorwüchse nicht berücksichtigt.
  • Schutzwaldregion #829
    Die 6 Schutzwaldregionen sind eine Zusammenfassung der 14 Wirtschaftsregionen durch das Landesforstinventar LFI nach naturräumlichen und statistischen Aspekten.
  • zugänglicher Wald ohne Gebüschwald LFI3/LFI4 #1429
    Zugehörigkeit zum gemeinsam zugänglichen Wald ohne Gebüschwald in den Inventuren nach Methode LFI3 und Methode LFI4.
  • Netz LFI4 2009-2013 #1746
    Das Netz LFI4 Pensum 2009 - 2013 umfasst alle Probeflächen, die in den Jahren 2009 bis 2013 aufgenommen wurden und bereits auch im LFI1, LFI2 und LFI3 Teil des Netzes waren.
<SaveDate>24.10.2014 06:32</SaveDate>
<ArchiveNr>120006</ArchiveNr>
<NAFIDASParameterset xml:lang="de-CH" Version="10">
<Auswertungsart Code="1">Zustand</Auswertungsart>
<Inventuren>
<Inventur Code="452" Index="0">LFI4b</Inventur>
</Inventuren>
<Zielgroessen>
<Zielgroesse Code="73" Index="0">Stammzahl</Zielgroesse>
</Zielgroessen>
<Netze>
<Netz Code="1746" Index="0">Netz LFI4 2009-2013</Netz>
</Netze>
<Auswertungseinheit Code="1429">zugänglicher Wald ohne Gebüschwald LFI3/LFI4</Auswertungseinheit>
<Befundeinheiten>
<Befundeinheit Code="20" Index="0" IsCateg="1">Entwicklungsstufe</Befundeinheit>
</Befundeinheiten>
<DsStratifizierung Code="3">Vegetationshöhe plus Wald-/Nichtwald Stratifizierung (2-phasig)</DsStratifizierung>
<Aussageeinheit Code="829">Schutzwaldregion</Aussageeinheit>
<AussageeinheitAnzeigen Code="1"/>
<DiffProInv/>
<Zeitbezug/>
<Flaechenbezug Code="1">pro Hektar</Flaechenbezug>
<AnzProbeAnzeigen Code="2"/>
<Fehlerangabe Code="2">in %</Fehlerangabe>
<Zahlenformat Dezimalstellen="0" Einheit="1"/>
<Bezugstyp/>
<Sprache Code="1">Deutsch</Sprache>
<Restriktionen/>
<Transponiert Code="1">Nein, Auswertungseinheit in der Titel-Zeile</Transponiert>
</NAFIDASParameterset>
Suchergebnis: 1 Eintrag auf 1 Seite

zurück

Impressum | Rechtliches
letzte Änderungen: 09.07.2020