Suche in alten Datenständen

zurück

search result: 1 entry on 1 page

NFI3

stem number: important exotic species · economic region
unit: 1000 n
unit of evaluation: accessible forest excluding shrub forest NFI3/NFI4 combined
grid:
state 2004/06
important exotic species
european black pineeastern white pinedouglas firred oakcultivated poplarsblack locustother exoticsother ligneous speciestotal
economic region1000 n± %1000 n± %1000 n± %1000 n± %1000 n± %1000 n± %1000 n± %1000 n± %1000 n± %
Western Jura86823783........11344670894673244
Eastern Jura4373..17875237100..391004785192368197817
Western Plateau..1110010780..136630.18100196667199387
Central Plateau..435430132..9100..15100269365273045
Eastern Plateau..7100271423672..1027618100430274434614
Western Pre-Alps..............220379220379
Central Pre-Alps..71007100......18100447435447755
Eastern Pre-Alps............1571351355351505
Northwestern Alps............1471243006243146
Central Alps............1710012802101282010
Northeastern Alps..............15870121587012
Southwestern Alps..........9471..454125455065
Southeastern Alps32100..........18100557185557675
Southern Alps....14100....6154718100632874639344
Switzerland1605210639879252738714559850363112649525714979811

calculated by unit of reference: economic region

© WSL, Swiss National Forest Inventory, 07.11.2014 #147520/133893
  • stem number #73
    Anzahl Stämme der lebenden Bäume und Sträucher (stehende und liegende) ab 12 cm BHD.
  • important exotic species (neophytes) #1038
    Analog zum Waldbericht 2005 werden die wichtigsten exotischen Baumarten zusammengestellt. Hierzu zählen die Baumarten: Robinie, Douglasie, Schwarzföhre, Strobe, Zuchtpappel, Roteiche, übrige Tannen (ohne Weisstanne), Zedern, Scheinzypresse, Sicheltanne, Urwelt-Mammutbaum, übrige Fichten (ohne Rottanne), übrige Föhren (ohne die einheimischen Föhren), Mammutbaum, Thuja, Hemlock-Tanne, Rosskastanie und Tulpenbaum. Die "übrigen Nadelgehölze" (Code 49) enthalten in den LFI1 bis 4 auch nur Neophyten, da alle einheimischen Nadelgehölze einen separaten Code haben. Analoges gilt auch für die "übrigen Laubgehölze" (Code 99).
  • economic region #366
    Die Wirtschaftsregionen bilden eine Unterteilung der forstlichen Produktionsregionen nach wirtschaftlichen und geographischen Gesichtspunkten. Sie wurden erstellt durch das damalige Bundesamt für Forstwesen für die forstliche Statistik, lange vor dem ersten LFI (1983-85). Die Regionenzugehörigkeit wurde definiert über die damaligen Gemeindegrenzen nach unbekannten Kriterien. Das LFI arbeitet sei jeher mit diesen unveränderten Perimetern mit einer winzigen kleinen Ausnahme am Genfersee.
  • accessible forest without shrub forest NFI3/NFI4 #1429
    Zugehörigkeit zum gemeinsam zugänglichen Wald ohne Gebüschwald in den Inventuren nach Methode LFI3 und Methode LFI4.
  • grid NFI4 2009-2013 #1746
    Das Netz LFI4 Pensum 2009 - 2013 umfasst alle Probeflächen, die in den Jahren 2009 bis 2013 aufgenommen wurden und bereits auch im LFI1, LFI2 und LFI3 Teil des Netzes waren.
<SaveDate>24.10.2014 19:18</SaveDate>
<ArchiveNr>133893</ArchiveNr>
<NAFIDASParameterset xml:lang="de-CH" Version="10">
<Auswertungsart Code="1">Zustand</Auswertungsart>
<Inventuren>
<Inventur Code="350" Index="0">NFI3</Inventur>
</Inventuren>
<Zielgroessen>
<Zielgroesse Code="73" Index="0">stem number</Zielgroesse>
</Zielgroessen>
<Netze>
<Netz Code="1746" Index="0">grid NFI4 2009-2013</Netz>
</Netze>
<Auswertungseinheit Code="1429">accessible forest without shrub forest NFI3/NFI4</Auswertungseinheit>
<Befundeinheiten>
<Befundeinheit Code="1038" Index="0" IsCateg="1">important exotic species (neophytes)</Befundeinheit>
</Befundeinheiten>
<DsStratifizierung Code="3">Vegetationshöhe plus Wald-/Nichtwald Stratifizierung (2-phasig)</DsStratifizierung>
<Aussageeinheit Code="366">economic region</Aussageeinheit>
<AussageeinheitAnzeigen Code="1"/>
<DiffProInv/>
<Zeitbezug/>
<Flaechenbezug Code="2">absolut</Flaechenbezug>
<AnzProbeAnzeigen Code="2"/>
<Fehlerangabe Code="2">in %</Fehlerangabe>
<Zahlenformat Dezimalstellen="0" Einheit="1000"/>
<Bezugstyp/>
<Sprache Code="1">Deutsch</Sprache>
<Restriktionen/>
<Transponiert Code="2">Ja, Auswertungseinheit in der ersten Spalte</Transponiert>
</NAFIDASParameterset>
search result: 1 entry on 1 page

zurück

Masthead | Legal issues
last update: 18.06.2020