Suche in alten Datenständen

zurück

search result: 1 entry on 1 page

NFI4b

volume of dead wood: ownership · canton
unit: m³/ha
unit of evaluation: accessible forest excluding shrub forest
grid:
state 2009/13
ownership
publicprivatetotal
canton m³/ha± % m³/ha± % m³/ha± %
AG11.72528.13815.122
AI22.6425.95315.138
AR40.92931.05234.831
BE21.21533.11128.09
BL/BS22.03118.46321.328
FR35.62360.83846.924
GE11.55379.62629.342
GL34.0257.75629.025
GR24.11020.31923.59
JU22.12521.32621.820
LU27.93846.92041.018
NE7.3314.6436.225
NW36.94517.14426.034
OW27.62623.27527.024
SG30.51719.62225.614
SH11.1321.6919.832
SO22.7239.44520.522
SZ34.62112.23927.719
TG6.0460.9533.041
TI14.21127.31617.19
UR32.12316.33327.920
VD21.81815.72320.115
VS31.31021.81728.99
ZG26.9652.85720.464
ZH18.42116.43017.517
Switzerland22.9426.0723.94

calculated by unit of reference: canton

© WSL, Swiss National Forest Inventory, 07.11.2014 #148700/135078
  • volume of dead wood #24
    Schaftholzvolumen in Rinde aller toten Bäume und Sträucher (stehende und liegende) ab 12 cm BHD. Die Biaskorrektur der Tarifprobebäume kann so stark ausfallen, dass bei kleinen Baumzahlen negative Werte resultieren können. Im Gegensatz zu dieser Zielgrösse schliesst die "Totholzmenge nach Methode LFI3" alles liegende Totholz ab 7 cm Durchmesser mit ein.
  • ownership #94
    Einteilung der Eigentumsverhältnisse in die Kategorien "öffentlich" und "privat".
  • canton #827
    Die Kantone sind politische Regionen mit auch eigenen Waldgesetzen. Die beiden Halbkantone Basel-Landschaft (BL) und Basel-Stadt (BS) werden im LFI aus statistischen Gründen zu einem Kanton zusammengefasst.
  • accessible forest without shrub forest #434
    Zugehörigkeit zum zugänglichen Wald ohne Gebüschwald. Unter der jeweiligen Inventurnummer gehören jene Punkte des terrestrischen Netzes zum "zugänglichen Wald ohne Gebüschwald", welche terrestrisch begehbar waren und dem "Wald ohne Gebüschwald" zugeordnet wurden. Im internationalen Reporting werden diese als "forest available for wood supply" ausgewiesen.
  • grid NFI4 2009-2013 #1746
    Das Netz LFI4 Pensum 2009 - 2013 umfasst alle Probeflächen, die in den Jahren 2009 bis 2013 aufgenommen wurden und bereits auch im LFI1, LFI2 und LFI3 Teil des Netzes waren.
<SaveDate>24.10.2014 20:27</SaveDate>
<ArchiveNr>135078</ArchiveNr>
<NAFIDASParameterset xml:lang="de-CH" Version="10">
<Auswertungsart Code="1">Zustand</Auswertungsart>
<Inventuren>
<Inventur Code="452" Index="0">NFI4b</Inventur>
</Inventuren>
<Zielgroessen>
<Zielgroesse Code="24" Index="0">volume of dead wood</Zielgroesse>
</Zielgroessen>
<Netze>
<Netz Code="1746" Index="0">grid NFI4 2009-2013</Netz>
</Netze>
<Auswertungseinheit Code="434">accessible forest without shrub forest</Auswertungseinheit>
<Befundeinheiten>
<Befundeinheit Code="94" Index="0" IsCateg="1">ownership</Befundeinheit>
</Befundeinheiten>
<DsStratifizierung Code="3">Vegetationshöhe plus Wald-/Nichtwald Stratifizierung (2-phasig)</DsStratifizierung>
<Aussageeinheit Code="827">canton</Aussageeinheit>
<AussageeinheitAnzeigen Code="1"/>
<DiffProInv/>
<Zeitbezug/>
<Flaechenbezug Code="1">pro Hektar</Flaechenbezug>
<AnzProbeAnzeigen Code="2"/>
<Fehlerangabe Code="2">in %</Fehlerangabe>
<Zahlenformat Dezimalstellen="1" Einheit="1"/>
<Bezugstyp/>
<Sprache Code="1">Deutsch</Sprache>
<Restriktionen/>
<Transponiert Code="2">Ja, Auswertungseinheit in der ersten Spalte</Transponiert>
</NAFIDASParameterset>
search result: 1 entry on 1 page

zurück

Masthead | Legal issues
last update: 18.06.2020