Suche in alten Datenständen

zurück

Résultat de la recherche: 1 inscription 1 page
IFN1–IFN2
nombre de tiges (évolution): essence principale · région de forêt protectrice
unité: %
ensemble analysé: forêt accessible sans la forêt buissonnante IFN1/IFN2
réseau: réseau 1,4 x 1,4 km
évolution 1983/85–1993/95
région de forêt protectrice
Plateau/Juranord des Alpes ouestnord des Alpes estsud-ouest des Alpessud-est des AlpesSud des AlpesSuisse
essence principale %± %± %± %± %± %± %±
épicéa4.22.8-2.51.7-4.53.0-3.32.5-1.82.17.33.3-0.31.1
sapin-8.22.1-2.02.2-9.73.0-6.95.3-14.47.112.57.9-6.41.4
pin-12.33.7-7.09.2-16.46.6-8.94.5-4.83.4-5.66.8-9.12.1
mélèze4.08.6-1.210.418.018.09.23.5-0.94.15.53.75.52.1
arole..8.25.65.53.212.89.83.34.3-27.877.46.94.4
autres résineux36.417.674.141.327.024.4166.753.350.429.8..43.413.8
hêtre-6.21.34.44.4-4.23.09.94.8-0.25.58.94.0-2.31.2
érable6.63.513.65.17.16.423.516.138.120.147.717.310.62.6
frêne3.44.2-9.55.2-4.86.534.117.422.718.328.615.83.43.0
chêne-5.43.23.17.8-0.68.936.315.2-4.67.2-0.15.9-2.12.6
châtaignier-35.815.8..-100.0.26.529.60.0.1.24.20.84.1
autres feuillus-6.83.90.95.2-0.76.527.49.627.615.011.94.15.62.4
total-2.11.2-0.61.4-4.22.03.41.90.31.78.01.9-0.30.7

différence, calculé par unité d'interprétation: région de forêt protectrice

© WSL, Inventaire forestier national suisse, 04.01.2015 #176599/163018
  • nombre de tiges #73
    Anzahl Stämme der lebenden Bäume und Sträucher (stehende und liegende) ab 12 cm BHD.
  • essence principale #1089
    Bezeichnung für die zehn wichtigsten in der Schweiz vorkommenden Baumarten resp. Baumartengruppen: Fichte (Picea sp.), Tanne (Abies sp.), Föhre (Pinus sylvestris, P. nigra, P. strobus, P. mugo arborea), Lärche (Larix sp.), Arve (Pinus cembra), Buche (Fagus silvatica), Ahorn (Acer sp.), Esche (Fraxinus sp.), Eiche (Quercus sp.) und Kastanie (Castanea sativa). Alle übrigen Baumarten resp. Gehölzarten werden als übrige Nadelhölzer bzw. übrige Laubhölzer zusammengefasst.
  • région de forêt protectrice #829
    Die 6 Schutzwaldregionen sind eine Zusammenfassung der 14 Wirtschaftsregionen durch das Landesforstinventar LFI nach naturräumlichen und statistischen Aspekten.
  • forêt accessible sans la forêt buissonnante IFN1/IFN2 #531
    Zugehörigkeit zum gemeinsam zugänglichen Wald ohne Gebüschwald in den Inventuren LFI1 und LFI2. Dazu gehören jene Punkte des gemeinsamen Netzes (1.4 x 1.4 km Netz), welche in beiden Inventuren zugänglich waren und dem "Wald ohne Gebüschwald" zugeordnet wurden.
  • réseau 1,4 x 1,4 km #410
    Zugehörigkeit zum geometrischen 1.4 x 1.4km Netz des LFI (auch Basisnetz). Das 1,4 x 1.4 km Netz ist das Netz, das alle LFI-Inventuren gemeinsam haben. Das 1.4 x 1.4km Netz entspricht somit dem gemeinsamen terrestrischen Netz der Inventuren LFI1, LFI2, LFI3 und LFI4.
<SaveDate>23.12.2014 10:02</SaveDate>
<ArchiveNr>163018</ArchiveNr>
<NAFIDASParameterset xml:lang="de-CH" Version="10.2">
<Auswertungsart Code="3">Veränderung (Bilanz)</Auswertungsart>
<Inventuren>
<Inventur Code="150" Index="0">IFN1</Inventur>
<Inventur Code="250" Index="1">IFN2</Inventur>
</Inventuren>
<Zielgroessen>
<Zielgroesse Code="73" Index="0">nombre de tiges</Zielgroesse>
</Zielgroessen>
<Netze>
<Netz Code="410" Index="0">réseau 1,4 x 1,4 km</Netz>
<Netz Code="410" Index="1">réseau 1,4 x 1,4 km</Netz>
</Netze>
<Auswertungseinheit Code="531">forêt accessible sans la forêt buissonnante IFN1/IFN2 </Auswertungseinheit>
<Befundeinheiten>
<Befundeinheit Code="1089" Index="0" IsCateg="1">essence principale </Befundeinheit>
</Befundeinheiten>
<DsStratifizierung Code="3">Vegetationshöhe plus Wald-/Nichtwald Stratifizierung (2-phasig)</DsStratifizierung>
<Aussageeinheit Code="829">région de forêt protectrice</Aussageeinheit>
<AussageeinheitAnzeigen Code="1"/>
<DiffProInv Code="2">in % der Vorinventur</DiffProInv>
<Zeitbezug Code="1"/>
<Flaechenbezug Code="2">absolut</Flaechenbezug>
<AnzProbeAnzeigen Code="2"/>
<Fehlerangabe Code="1">absolut</Fehlerangabe>
<Zahlenformat Dezimalstellen="1" Einheit="1"/>
<Bezugstyp/>
<Sprache Code="1">Deutsch</Sprache>
<Restriktionen/>
<Transponiert Code="1">Nein, Auswertungseinheit in der Titel-Zeile</Transponiert>
</NAFIDASParameterset>
Résultat de la recherche: 1 inscription 1 page

zurück

Impressum | Aspects juridiques
dernière modification: 18.06.2020