Suche in alten Datenständen

zurück

Résultat de la recherche: 1 inscription 1 page
IFN3
nombre de tiges des arbres morts
hauteur d'arbres secs sur pied brisés (6 classes)
unité d'interprétation: région de forêt protectrice
unité: n/ha
ensemble analysé: forêt accessible sans la forêt buissonnante
restriction: état de l'arbre = sec sur pied
réseau: réseau terrestre IFN3
état 2004/06
région de forêt protectrice
Plateau/Juranord des Alpes ouestnord des Alpes estsud-ouest des Alpessud-est des AlpesSud des AlpesSuisse
hauteur d'arbres secs sur pied brisés (6 classes) n/ha± % n/ha± % n/ha± % n/ha± % n/ha± % n/ha± % n/ha± %
pas d'indication9.0718.0917.51117.7914.2925.0915.04
jusqu'à 5.0 m3.096.3107.7126.3134.5128.2105.34
5,1 - 10,0 m2.5114.9113.7162.8213.0183.5163.36
10,1 - 15,0 m1.1151.9161.7191.3271.2240.6371.38
15,1 - 20,0 m0.6270.7221.2220.1500.1550.4450.514
20,1 - 25,0 m0.2300.3390.1500.01000.1640.01000.120
plus de 25,0 m0.01000.1640.1740.11000.0100..0.039
total16.4532.1631.9828.4823.1837.6725.63
© WSL, Inventaire forestier national suisse, 28.12.2015 #202391/188629
  • nombre de tiges des arbres morts #116
    Anzahl Stämme der toten Bäume und Sträucher (stehende und liegende) ab 12 cm BHD.
  • hauteur d'arbres secs sur pied brisés (6 classes) #1805
    Das metrische Merkmal Schafthöhe gebrochener Dürrständer (TOSCHALABR) wird in 6 Klassen eingeteilt.
  • région de forêt protectrice #829
    Die 6 Schutzwaldregionen sind eine Zusammenfassung der 14 Wirtschaftsregionen durch das Landesforstinventar LFI nach naturräumlichen und statistischen Aspekten.
  • forêt accessible sans la forêt buissonnante #434
    Zugehörigkeit zum zugänglichen Wald ohne Gebüschwald. Unter der jeweiligen Inventurnummer gehören jene Punkte des terrestrischen Netzes zum "zugänglichen Wald ohne Gebüschwald", welche terrestrisch begehbar waren und dem "Wald ohne Gebüschwald" zugeordnet wurden. Im internationalen Reporting werden diese als "forest available for wood supply" ausgewiesen.
  • réseau terrestre IFN3 #436
    Zugehörigkeit zum geometrischen Netz, welches als Basis für die Feldaufnahmen im LFI3 diente. Dieses Netz setzt sich zusammen aus dem 1.4 x 1.4 km Netz und einem zusätzlichen um 1 km verschobenen 4 km Netz.
<SaveDate>10.07.2015 12:42</SaveDate>
<ArchiveNr>188629</ArchiveNr>
<NAFIDASParameterset xml:lang="de-CH" Version="11.1">
<Auswertungsart Code="1">Zustand</Auswertungsart>
<Inventuren>
<Inventur Code="350" Index="0">IFN3</Inventur>
</Inventuren>
<Zielgroessen>
<Zielgroesse Code="116" Index="0">nombre de tiges des arbres morts</Zielgroesse>
</Zielgroessen>
<Netze>
<Netz Code="436" Index="0">réseau terrestre IFN3</Netz>
</Netze>
<Auswertungseinheit Code="434">forêt accessible sans la forêt buissonnante</Auswertungseinheit>
<Befundeinheiten>
<Befundeinheit Code="1805" Index="0" IsCateg="1">hauteur d&#039;arbres secs sur pied brisés (6 classes)</Befundeinheit>
</Befundeinheiten>
<DsStratifizierung Code="3">Vegetationshöhe plus Wald-/Nichtwald Stratifizierung (2-phasig)</DsStratifizierung>
<Aussageeinheit Code="829">région de forêt protectrice</Aussageeinheit>
<AussageeinheitAnzeigen Code="1"/>
<DiffProInv/>
<Zeitbezug/>
<Flaechenbezug Code="1">pro Hektar</Flaechenbezug>
<AnzProbeAnzeigen Code="2"/>
<Fehlerangabe Code="2">in %</Fehlerangabe>
<Zahlenformat Dezimalstellen="1" Einheit="1"/>
<Bezugstyp/>
<Sprache Code="1">Deutsch</Sprache>
<Restriktionen>
<Restriktion Typ="3" Code="98" Index="0" IsCateg="1" Operation="" Operator="2">état de l&#039;arbre =<Wert Code="1"/>
</Restriktion>
</Restriktionen>
<Transponiert Code="1">Nein, Auswertungseinheit in der Titel-Zeile</Transponiert>
</NAFIDASParameterset>
Résultat de la recherche: 1 inscription 1 page

zurück

Impressum | Aspects juridiques
dernière modification: 18.06.2020