Das Merkmal Schaden am Einzelbaum beinhaltet die verschiedenen Schäden (in 13 Klassen), die am stehenden und lebenden Baum auftreten können. Pro Probebaum sind bis zu zwei Schadnennungen möglich, wobei am selben Baum zweimal der gleiche Schaden auftreten kann. Zusätzlich zu den Schadenbildern werden Dürrständer und liegende grüne bzw. tote Bäume ausgewiesen.

CodeTextNFI1NFI2NFI3NFI4NFI4bNFI5
-1n/axxx
1no visible damagexxx
2exposed wood corexxx
3crackxxx
4stem breakagexxx
5defoliationxxx
6cankerxxx
7bark necrosisxxx
8resinosisxxx
9inclusionxxx
10dead terminalxxx
11various damagesxxx
12lying livexxx
13deadxxx

zuletzt berechnet am 25.12.2021 02:19:06