Suche in alten Datenständen

zurück

Suchergebnis: 1 Eintrag auf 1 Seite

LFI3–LFI4b

jährlicher Zuwachs : Potenzieller Holzernteaufwand · Wirtschaftsregion
Einheit: 1000 m³/J.
Auswertungseinheit: gemeinsamer zugänglicher Wald ohne Gebüschwald LFI1/LFI2/LFI3/LFI4
Netz: Netz LFI4 Pensum 2009 - 2013
Veränderung 2004/06–2009/13
Potenzieller Holzernteaufwand
keine Angabebis 50 Fr./m351 - 75 Fr./m376 - 100 Fr./m3101 - 125 Fr./m3126 - 150 Fr./m3über 150 Fr./m3Total
Wirtschaftsregion1000 m³/J.± %1000 m³/J.± %1000 m³/J.± %1000 m³/J.± %1000 m³/J.± %1000 m³/J.± %1000 m³/J.± %1000 m³/J.± %
Jura West0.699950511117303737379115413715
Jura Ost12672841755493839769324588139513
Mittelland West210052313694316502472583110063911
Mittelland Mitte27556758211184050556067116910157
Mittelland Ost273993082361939507751443284912806
Voralpen West0.683618626216255348912227253314
Voralpen Mitte010015021348142161718721393619549607
Voralpen Ost2691293124519188229530195147068110
Alpen Nordwest-01002476983311030962921625255135518
Alpen Mitte....62331012946452153125724316
Alpen Nordost210036421878862866312455174224814
Alpen Südwest10993238574123223248174441205064311
Alpen Südost27666441252523121171257427554372511
Alpensüdseite1100415955341282727019179271192979211
Schweiz732936574226961757713628441163211598813

Veränderung, berechnet pro Aussageeinheit: Wirtschaftsregion

© WSL, Schweizerisches Landesforstinventar, 30.10.2014 #140138/126512
  • Zuwachs #11
    Zunahme des Schaftholzvolumens in Rinde der zwischen zwei Inventuren überlebenden Bäume und Sträucher ab 12 cm BHD und der Abgänge (modelliert für die halbe Periode), plus das Volumen der Einwüchse. (Technische Bezeichnung: 'Bruttozuwachs mit Einwuchs') Die Biaskorrektur der Tarifprobebäume kann so stark ausfallen, dass bei kleinen Baumzahlen negative Werte resultieren können.
  • Potenzieller Holzernteaufwand #1728
    Potenzieller Holzernteaufwand eingeteilt in 6 Klassen.
  • Wirtschaftsregion #366
    Die Wirtschaftsregionen bilden eine Unterteilung der forstlichen Produktionsregionen nach wirtschaftlichen und geographischen Gesichtspunkten. Sie wurden erstellt durch das damalige Bundesamt für Forstwesen für die forstliche Statistik, lange vor dem ersten LFI (1983-85). Die Regionenzugehörigkeit wurde definiert über die damaligen Gemeindegrenzen nach unbekannten Kriterien. Das LFI arbeitet sei jeher mit diesen unveränderten Perimetern mit einer winzigen kleinen Ausnahme am Genfersee.
  • zugänglicher Wald ohne Gebüschwald LFI1/LFI2/LFI3/LFI4 #1576
    Zugehörigkeit zum gemeinsam zugänglichen Wald ohne Gebüschwald in den Inventuren nach Methoden LFI1 bis LFI4.
  • Netz LFI4 2009-2013 #1746
    Das Netz LFI4 Pensum 2009 - 2013 umfasst alle Probeflächen, die in den Jahren 2009 bis 2013 aufgenommen wurden und bereits auch im LFI1, LFI2 und LFI3 Teil des Netzes waren.
<SaveDate>24.10.2014 12:15</SaveDate>
<ArchiveNr>126512</ArchiveNr>
<NAFIDASParameterset xml:lang="de-CH" Version="10">
<Auswertungsart Code="2">Veränderungskomponenten</Auswertungsart>
<Inventuren>
<Inventur Code="350452" Index="0">LFI3–LFI4b</Inventur>
</Inventuren>
<Zielgroessen>
<Zielgroesse Code="11" Index="0">Zuwachs</Zielgroesse>
</Zielgroessen>
<Netze>
<Netz Code="1746" Index="0">Netz LFI4 2009-2013</Netz>
</Netze>
<Auswertungseinheit Code="1576">zugänglicher Wald ohne Gebüschwald LFI1/LFI2/LFI3/LFI4</Auswertungseinheit>
<Befundeinheiten>
<Befundeinheit Code="1728" Index="0" IsCateg="1">Potenzieller Holzernteaufwand </Befundeinheit>
</Befundeinheiten>
<DsStratifizierung Code="3">Vegetationshöhe plus Wald-/Nichtwald Stratifizierung (2-phasig)</DsStratifizierung>
<Aussageeinheit Code="366">Wirtschaftsregion</Aussageeinheit>
<AussageeinheitAnzeigen Code="1"/>
<DiffProInv/>
<Zeitbezug Code="3"/>
<Flaechenbezug Code="2">absolut</Flaechenbezug>
<AnzProbeAnzeigen Code="2"/>
<Fehlerangabe Code="2">in %</Fehlerangabe>
<Zahlenformat Dezimalstellen="0" Einheit="1000"/>
<Bezugstyp/>
<Sprache Code="1">Deutsch</Sprache>
<Restriktionen/>
<Transponiert Code="2">Ja, Auswertungseinheit in der ersten Spalte</Transponiert>
</NAFIDASParameterset>
Suchergebnis: 1 Eintrag auf 1 Seite

zurück

Impressum | Rechtliches
letzte Änderungen: 09.07.2020