LFI Logo HomeFoto

23.06.2006 Medienkonferenz des Kanton Wallis zum LFI

Das Landesforstinventar und seine Bedeutung für die Schutzwälder

Von der Eidg. Forschungsanstalt WSL werden im Walliser Wald zurzeit Datenaufnahmen zum dritten Landesforstinventar (LFI) gemacht. Auf Ende Jahr werden die Erhebungen abgeschlossen. Die gesammelten Angaben erlauben Aussagen über die Veränderung der Waldfläche, die Zusammensetzung der Baumarten, die Nutzung des Waldes sowie die Veränderungen im Schutzwald.

Das LFI wird in Zusammenarbeit mit dem Bundesamt für Umwelt BAFU durchgeführt. Der Vorsteher des Departements für Verkehr, Bau und Umwelt (DVBU), Staatsrat Jean-Jacques Rey-Bellet, möchte Ihnen zusammen mit den Verantwortlichen des BAFU, der Eidg. Forschungsanstalt WSL und der Dienststelle für Wald und Landschaft (DWL) die Wichtigkeit der Erkenntnisse aus den Resultaten der beiden ersten Inventare für die Bewirtschaftung der Schutzwälder vorstellen.

zurück

Impressum | Rechtliches
letzte Änderungen: 17.10.2017