LFI Logo HomeFoto

Wörterbuch/Glossar

Hier finden Sie die Übersetzungen der im LFI verwendeten Gehölzarten und wichtigsten Begriffe sowie deren Erklärungen (gelb markiert).

(tree) cluster structure
Spacial distribution of trees into densely-standing, distinctable groups of trees (clusters). Cluster structures occur mainly in the subalpine altidudinal vegetation zone due to changing site conditions on a small scale.

[D] Rottenstruktur
Räumliche Verteilung von Bäumen zu gedrängt stehenden, voneinander abgrenzbaren Baumkollektiven (Rotten). Rottenstrukturen kommen hauptsächlich in der subalpinen Vegetationshöhenstufe als Folge von kleinflächig wechselnden Standortsbedingungen vor.

[F] structure par collectifs
Distribution spatiale de collectifs d'arbres comprimés (petits groupes) délimités entre eux . On rencontre la structure par petits groupes principalement à l'étage de végétation subalpin, comme résultat de conditions de station qui varient sur de petites surfaces.

[I] struttura a collettivi
Distribuzione spaziale di alberi in collettivi stracolmi e distinguibili tra loro. Le strutture a collettivi si formano nel piano vegetazionale subalpino in conseguenza delle mutevoli caratteristiche microstazionali.
  • Die Definition der Fachbegriffe erfolgte mit Hilfe der folgenden Lexika oder Terminologien:
    LdF = Lexikon der Forstbotanik (Schütt et al. 1991)
    SSI = Sanasilva-Inventur WSL. Terminologie im Sanasilva-Bericht 1997 (Brang und Kaennel Dobbertin 1997)
    SAFE = Forsteinrichtungsbegriffe. Schweizerischer Arbeitskreis für Forsteinrichtung (1986)
    TFW = Terminologie Forsteinrichtung/Waldinventur (Bick et al. 1994)
    WBö= Wörterbücher der Biologie. Ökologie (Schäfer und Tischler 1983)
    WT = Waldbauliche Terminologie (Brünig und Mayer 1980)
    Anl. LFI = Anleitung für die Feldaufnahmen der Erhebung 1993-1995 (Stierlin et al. 1994)
  • Die deutschen, französischen und italienischen Pflanzen-Namen wurden hauptsächlich dem Buch Die häufigsten Waldbäume der Schweiz oder der Flora Helvetica entnommen.
  • Die englischen Pflanzen-Namen wurden aus dem Internet (swiss web flora, PLANTS Database und Dictionary of Common Names by plantpress.com) zusammengesucht. Die Schreibweise und Abkürzungen der Autoren stammen von IPNI - The international Plant Names Index.
Masthead | Legal issues
last update: 21.05.2019