LFI Logo HomeFoto

Wörterbuch/Glossar

Hier finden Sie die Übersetzungen der im LFI verwendeten Gehölzarten und wichtigsten Begriffe sowie deren Erklärungen (gelb markiert).

shelterbelt
Single individuals or separate rows of typical border trees (one-sided, rather long crowns), which have a BHD of at least 12 cm and occur along the forest edge. The shelterbelt includes the shrub layer beneath.

[D] Waldmantel
Einzelne Individuen oder abgestufte Reihen von typischen Randbäumen (einseitige, eher lange Kronen) ab 12 cm BHD, inklusive der darunterliegenden Strauchschicht, am Waldrand.

[F] manteau forestier
Dans la lisière, individus isolés ou lignées étagées d'arbres typiques de bordure (houppier déséquilibré et plutôt long) à partir de 12 cm DHP, y compris la strate buissonnante située dessous.

[I] mantello boschivo
Singoli individui o file stratificate di tipici alberi di bordo (chiome molto lunghe e tendenzialmente sviluppate da una sola parte) situati al margine del bosco, con DPU superiore a 12 cm, incluso lo strato sottostante di arbusti.
  • Die Definition der Fachbegriffe erfolgte mit Hilfe der folgenden Lexika oder Terminologien:
    LdF = Lexikon der Forstbotanik (Schütt et al. 1991)
    SSI = Sanasilva-Inventur WSL. Terminologie im Sanasilva-Bericht 1997 (Brang und Kaennel Dobbertin 1997)
    SAFE = Forsteinrichtungsbegriffe. Schweizerischer Arbeitskreis für Forsteinrichtung (1986)
    TFW = Terminologie Forsteinrichtung/Waldinventur (Bick et al. 1994)
    WBö= Wörterbücher der Biologie. Ökologie (Schäfer und Tischler 1983)
    WT = Waldbauliche Terminologie (Brünig und Mayer 1980)
    Anl. LFI = Anleitung für die Feldaufnahmen der Erhebung 1993-1995 (Stierlin et al. 1994)
  • Die deutschen, französischen und italienischen Pflanzen-Namen wurden hauptsächlich dem Buch Die häufigsten Waldbäume der Schweiz oder der Flora Helvetica entnommen.
  • Die englischen Pflanzen-Namen wurden aus dem Internet (swiss web flora, PLANTS Database und Dictionary of Common Names by plantpress.com) zusammengesucht. Die Schreibweise und Abkürzungen der Autoren stammen von IPNI - The international Plant Names Index.
Masthead | Legal issues
last update: 21.05.2019